Karriere

Wir suchen Sie.

Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind die Basis für anhaltenden Erfolg. Mercoline ist daher stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Talenten und kreativen Köpfen. 

Werden Sie Mitglied im Mercoline-Team!

Bei Mercoline haben sowohl Berufseinsteiger als auch berufserfahrene Fachkräfte beste Chancen: Ob Ausbildung, Studium oder Direkteinstieg - wir ebnen Ihnen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Interessante Aufgaben und spannende Herausforderungen warten auf Sie. Hier erfahren Sie alles zu möglichen Einstiegspositionen bei Mercoline.

"Interessante Kundenanforderungen, verschiedene Branchen, neue Technologien - IT ist spannend! Daher suchen wir "alte Hasen" und "Einsteiger" gleichermaßen. Wichtig sind uns bei jedem die Neugierde, der Wille zur eigenen Weiterentwicklung und die große Lust, etwas zu bewegen."
Stephan Schultze, Geschäftsführer

Arbeiten bei Mercoline

Leben und Arbeiten in Berlin

Eine hohe Qualität und Flexibilität sind für uns als IT-Unternehmen der wesentliche Ansporn unserer Arbeit.

Moderne Arbeitsplätze mit Blick auf den Tegeler See und viel Raum für Kreativität schaffen optimale Bedingungen für Innovationen und hohe Leistungen.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Studieren bei Mercoline

Duales Studium, Praktikas und Abschlussarbeiten

Du interessierst dich für Informatik und möchtest in diesem Bereich ein Duales Studium bei Mercoline absolvieren?

Du studierst und möchtest ein Praktikum oder Praxissemester bei Mercoline durchführen? Oder stehst vor dem erfolgreichen Beenden des Studiums und suchst einen Partner für die Diplomarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einen Schwerpunkt unserer Arbeit in die Nachwuchsförderung zu legen.

Einsteigerberichte

In unseren Einsteigerberichten erzählen unsere Kollegen, wie ihnen der Start ins Unternehmen gelungen ist und wie sie die Arbeit und das Team erlebt haben.

Einsteigerbericht Torben - Full-Stack Developer
Einsteigerbericht Oliver - Supply Chain Management
Einsteigerbericht Isabell - SAP-Consultant
Einsteigerbericht Robert - Product Developer