SAP Business Suite on HANA (SoH)

Die SAP Business Suite on HANA, auch SoH abgekürzt (früher SAP Business Suite powered by SAP HANA genannt), nutzt das bekannte SAP ERP (ECC 6.0) und die neue SAP HANA Platform. Dadurch können die Performance verbessert und erste Erfahrungen auf dem Weg zu SAP S/4 HANA Enterprise Management gesammelt werden. Die SAP HANA-Experten von Mercoline begleiten Sie auf diesem Weg.

SAP Business Suite on HANA - der sanfte Umstieg

Für Unternehmen gilt es, auf dem Weg zu S/4HANA Enterprise Management, Erfahrungen mit der neuen SAP HANA-Platform zu sammeln und die ersten Vorteile zu nutzen. Ganz unter dem Motto: Wer schon mal auf SAP Business Suite on HANA umsteigt, ist für SAP S/4HANA bestens vorbereitet.

Dabei ist entscheidend zu verstehen, dass sich prozessual am SAP ERP (ECC 6.0) oder anderen SAP Business Suite-Lösungen (wie SAP CRM, SAP SCM oder SAP SRM) nichts ändert. Der Umstieg auf SAP Business Suite on HANA bedeutet nur eine technische Migration auf die SAP HANA-Datenbank. Erfahrungen zeigen: SoH verspricht eine erheblich, verbesserte Performance. Reports können zum Beispiel sehr viel schneller ausgeführt und  Echtzeitdaten für Geschäftsanwendungen bereitgestellt werden. Zusätzlich ermöglicht der Wechsel auf SAP HANA die erste Nutzung von SAP Fiori-Applikationen, auch mit der „alten“ SAP Business Suite.

SAP HANA - Reinventing Businesses through Innovation
Quelle: SAP AG, SAP HANA - Reinventing Businesses through Innovation, Value & Simplicity

Funktionale Vorteile der SAP Business Suite on HANA nutzen

Mit der Business Suite on HANA (SoH) können SAP-Anwenderunternehmen schon heute von funktionalen Vorteilen profitieren, die mit SAP HANA als Datenbank verfügbar werden.

Hier einige Beispiele:

  • Die neu entwickelte und für HANA optimierte Bedarfsplanung („MRP Live“) bietet alle betriebswirtschaftlichen Vorteile und drastischen Performance-Gewinne der entsprechenden S/4HANA-Implementierung.

  • Mit SoH kann man von den Vorteilen eines operationalen Echtzeit-Reportings („HANA Live“) profitieren.

  • Ein BW on HANA kann im Zusammenspiel mit einer SoH neue Möglichkeiten für den effizienten Datenzugriff verwenden („Smart Data Access“).

  • Darüber hinaus sind bei der SoH bei einigen Reports deutliche Performance-Steigerungen zu beobachten (siehe SAP Hinweise).

Find out how SAP Business Suite delivers business values in real time

Supply Chain

Fundamentals of SAP Business Suite powered by SAP HANA

SoH hat technologische S/4 HANA-Innovationen im Bauch

Die SAP Business Suite on HANA beinhaltet bereits alle wesentlichen technologischen Innovationen von S/4HANA, z.B. SAP UI5 (Fiori) oder ABAP CDS Views. Beide Technologien spielen bei allen künftigen S/4HANA-Implementierung eine wesentliche Rolle. Mit der Migration auf SAP Business Suite on HANA verfügt die IT-Abteilung schon über die technologischen Bausteine, um wertvolle praktische Erfahrungen bei der Implementierung und im Umgang mit den neuen Technologien zu sammeln. Unternehmen, die auf diese Weise frühzeitig Know-how aufbauen, können sich bei einer späteren S/4HANA-Implementierung voll auf die Umsetzung der Kundenanforderungen konzentrieren, ohne sich erst mühsam ins Thema einzuarbeiten oder vermeidbare Anfängerfehler zu begehen.

Migration auf SAP Business Suite on HANA

Mercoline berät Sie hinsichtlich der Umstellung auf SAP Business Suite on HANA. Wir unterstützen Sie bei dem gesamten Prozess der Umsetzung von der Planung bis zum funktionierenden Echtzeit-Reporting. Ein typisches Migrationsprojekt umfasst folgende Schritte:

  • Für eine Umstellung auf SoH muss einerseits eine Unicode Conversion stattfinden, andererseits muss das ECC System auf ECC 6.0 EHP 7 upgedatet werden. Diese Schritte sind auch gut in Vorprojekte ausgliederbar.
  • Danach wird mit der "echten" Datenbankmigration auf SAP HANA gestartet, um dann SoH zu nutzen.
  • Um die Performancesteigerungen voll nutzen zu können, werden anschließend die Reports auch SAP HANA-optimiert.

Beratung und Service aus einer Hand

Unsere geschulten Consultants erarbeiten gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen, die optimal auf deren Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Durch persönliche Beratung und feste Ansprechpartner sichern wir einen reibungslosen Ablauf und eine klare Kommunikation.

Informationsworkshop

  • Überblick über die SAP HANA-Technologien
  • Typische Business Cases für die Fachabteilungen
  • Rahmenbedingungen und technische Voraussetzungen
  • Überblick über Migrationsszenarien
  • Auswirkungen auf Organisation und Rollen

Handlungsempfehlung

  • Analyse der Benefits im Unternehmen
  • Ist-Prozessanalyse
  • Ist-Systemanalyse
  • Handlungsempfehlung

Implementierung

  • Umsetzungsplanung
  • Technische Installation
  • Prozess-Implementierung
  • Tests
  • Anwenderschulung