News

Logistik 4.0 -Komplexität reduzieren

12.01.2017

Die Logistik im Maschinen- und Anlagenbau ist im Umbruch. Häufigere Lieferungen, kleinere Mengen, steigender Termin- und Kostendruck und komplexere und stärker vernetzte Lieferketten beschreiben den Trend. Die Vielzahl inhomogener IT-Lösungen werden zum Problem. Sie führen zu einer größeren Komplexität, steigendem Bearbeitungsaufwand und zu fehlender Transparenz und Compliance. Best-Practice-Beispiele zeigen, dass die Integration der Logistik-Anwendungen in das ERP-System viele dieser Probleme sehr effizient lösen können.

weiterlesen


BVL-Studie: Trends in Logistik und Supply Chain Management

07.12.2016

Eine neue Studie der Bundesvereinigung Logistik (BVL) beschreibt die wichtigsten „Trends und Strategien in Logistik und Supply Chain Management“. Hervorgehoben werden der steigende Kostendruck durch den globalen Wettbewerb, die Forderung der Kunden nach individuellen Logistikdienstleistungen sowie die Komplexität sowie die Chancen durch die Digitalisierung der Wertschöpfungsketten.  ....

Teil I: BVL-Studie: Trends in Logistik und Supply Chain Management

Teil II: Inkompatible IT-Lösungen werden zum Problem

Teil III: End-to-End-Kommunikation für Logistikprozesse


SOVA-Leitdatei 2017 verfügbar.

Nahtlose Abwicklung von Versandaufgaben in SAP

29.11.2016

Mit Jahresbeginn kommen auf Unternehmen häufig sehr viele Änderungen seitens des Gesetzgebers oder der Geschäftspartner zu. So ist es auch im Jahr 2017. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Statistische Bundesamt eine neue SOVA-Leitdatei 2017 (Liste der gültigen Warennummern) zur Verfügung gestellt hat. ....

weiterlesen


Anwender-Story: Bender profitiert von verzahnten SAP Add-ons

Nahtlose Abwicklung von Versandaufgaben in SAP

28.09.2016
Bei den Logistikprozessen gibt es noch erhebliches Optimierungspotenzial. Medienbrüche zwischen unterschiedlichen IT-Lösungen, vermehrte gesetzliche Auflagen wie Gelangensbestätigungen und elektronische Zollanmeldungen sowie unnötiger manueller Aufwand und papierbasierte Abläufe prägen noch die Prozesse vieler mittelständischer Unternehmen. Das Unternehmen Bender aus dem hessischen Grünberg setzt deshalb auf durchgängige und komplett SAP-gestützte Arbeitsabläufe. Mit messbarem Erfolg....

weiterlesen


Anwender-Story: Dynamisches Kreditmanagement bei Pelikan

Kreditprüfung direkt in SAP

31.08.2016
Megatrends wie der demografische Wandel und die Digitalisierung verändern den Handel in den nächsten fünf Jahren stärker als in den letzten dreißig Jahren. Eine steigende Volatilität, größere finanzielle Risiken und zunehmende Forderungsausfallrisiken stellen neue Anforderungen an das Risiko- und Kreditmanagement von Herstellern und Lieferanten. Die Pelikan Vertriebsgesellschaft hat deshalb mit Unterstützung von Mercoline unter SAP-ERP ein dynamisches Kreditmanagement eingeführt. Mit sehr guten Erfahrungen....

weiterlesen


Anwender-Story: eCom Logistik errechnet Dienstleistungskosten in SAP

Automatisierung von Abrechnungsprozessen

25.05.2016
Der Logistik-Dienstleister eCom Logistik bietet seinen Kunden eine große Palette unterschiedlicher Serviceleistungen. Für die Abrechnung mussten die Leistungsdaten bisher aus mehreren IT-Systemen zusammengeführt werden. Der SAP-Partner Mercoline hat jetzt eine durchgängige Lösung für SAP ERP entwickelt. Das optimiert die Prozesse und erleichtert die Abrechnung....

weiterlesen


Anwender-Story: Frachtkostenoptimierung bei Winkler+Dünnebier

Helfer im Tarifdschungel und bei der Rechnungsprüfung

20.05.2016
In vielen Unternehmen liegen die Logistikkosten bei bis zu zehn Prozent des Umsatzes. Hier schlummert noch viel ungenutztes Optimierungspotenzial – etwa durch die Wahl der richtigen Versandart und eine automatisierte Rechnungskontrolle. IT-gestützte Lösungen für die Frachtkostenoptimierung amortisieren sich darum bereits nach kurzer Zeit, wie das neue SAP-AddOn M.ShippingRates von Mercoline beweist....

weiterlesen


Europaweites Ausfuhrsystem (AES) bis 2020 geplant.

19.05.2016
Kaum ist die Umstellung auf ATLAS 2.3 (M.ATLAS 6.0) erfolgreich geschafft, erscheinen schon die nächsten Änderungen seitens des Zolls und der ATLAS-Zertifizierungsbehörden am Horizont. Die EU hat gerade ihr ehrgeiziges „Arbeitsprogramm für die Entwicklung und Inbetriebnahme der elektronischen Systeme“ gemäß Unionszollkodex (UZK) veröffentlicht. Damit steht nun fest: 

weiterlesen


Exportkontrolle ohne Risiko

04.05.2016
In den letzten 6 Monaten gab es über 60 Sanktionslisten-Updates, die durch den Bundesanzeiger Verlag zur Verfügung gestellt wurden. Ständig kommen neue Namen und Unternehmen hinzu. Bei den täglichen Prüfungen der Geschäftspartner in SAP ist es aber unverzichtbar, dass Unternehmen (gerade diejenigen mit AEO-Status) gegen die jeweils aktuellsten Listen prüfen. Bisher mussten diese Listen oft manuell oder mit der Synchronisationssoftware vom Bundesanzeiger Verlag (SYNC-Tool) aktualisiert werden....

weiterlesen