Skip to main content

Einheitliche Versandprozesse bei Boehringer Ingelheim

Packprozesse im SAP-System abwickeln

Anforderungen

  • Abwicklung des Packprozesses im SAP-System
  • Vereinheitlichung der Versandprozesse an verschiedenen Standorten im SAP-System
  • Anbindung von Waagen und Scannern
  • Automatisierte Integration der eigenentwickelten Anwendung zum Dokumentenversand
  • Bereitstellen von Track- & Trace-Informationen für den Endanwender

Projektdaten

  • Zeitraum: 10/2012 bis 09/2013
  • Mercoline-Lösungen: M.PackingStation, M.TransportCommunicator, CS.EDI
  • Angebundene KEP: TNT Express, Go!, DHL Express, DHL Paket, FedEx, World Courier
  • Versandvolumen: ca. 1.000 KEP-Pakete pro Woche

Nutzen

  • Standortübergreifende Standardisierung der Prozesse
  • Reduktion der Prozesskomplexität durch die Erhöhung des Automatisierungsgrades
  • Erhöhung der Compliance im Paketversand durch die Eliminierung von Medienbrüchen
  • Einheitlicher Versandprozess über alle Transportdienstleister und Standorte
  • Erhöhung der Flexibilität bei der Auswahl der KEP und deren Servicearten
  • Erhöhung der Transparenz aufgrund automatisierter Verarbeitung von Track- & Trace Informationen

„Die Anwendung ermöglicht es uns, alle Kuriersendungen direkt in SAP abzuwickeln. So konnte eine hohe Datenintegrität erzielt und gleichzeitig manuelle Prozessschritte reduziert werden.“ Harald Koitzsch, Business Project Manager Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Logistics and Fleet Management

Lösungsdetails

  • Implementierung der MercolineLösungen M.PackingStation und M.TransportCommunicator
  • Erzeugung von SAP-Handling Units mit M.PackingStation
  • Übernahme der Sendungsdaten direkt aus SAP-Belegen
  • Erzeugung der KEP-Etiketten und Anstoßen von Folgeprozessen
  • Einrichten der SAP-Frachtkostenabrechnung
  • Frachtkostenermittlung durch Verwendung der FedEx Web-Schnittstelle
  • Einrichtung der Kommunikationsverbindungen zu den KEP mittels der Mercoline-EDI-Services (CS.EDI)
  • Abruf der Track- & Trace-Meldungen über den Status der Sendungen mehrmals täglich
  • Versandstatus über den Ursprungsbeleg direkt im SAP-System ersichtlich

Über Boehringer Ingelheim

Branche: Unabhängiges, forschendes und produzierendes pharmazeutisches Familienunternehmen
Mitarbeiter: Über 51.000 Mitarbeiter
Umsatz: 19 Mrd. EUR (2019)