Skip to main content

Speditions- und KEP-Anbindung in SAP

Das SAP-Add-on für den effektiven Versand mit Transportdienstleistern

Gestalten Sie Transportprozesse transparent und unaufwändig

Mit der Mercoline-Lösung M.TransportCommunicator werden Transportaufträge für Speditionen und für Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) schnell und unkompliziert in Ihr SAP-System integriert und angebunden. Die Anwendung liefert auf Knopfdruck einen umfassenden Überblick über den aktuellen Status von Sendungen und unterstützt ganzheitlich Ihren Versandprozess.

Austausch von Sendungsdaten mit Transportpartnern

Sendungsanmeldung bei verschiedenen Transportdienstleistern, Erstellung von Versandlabeln und Übermittlung Trackingstatus.

Unterstützung vieler Transportdienstleister

Es sind Schnittstellen zu allen relevanten Transportdienstleistern mit zahlreichen Services verfügbar. Die Implementierung von weiteren KEPs und Speditionen ist problemlos möglich.

Flexibel an interne Logistikprozesse anpassbar

Flexibel konfigurierbare Logistiklösungen so individuell wie Ihre Logistikprozesse.
Die Abläufe bleiben gleich, die Effizienz steigt.

Einsparpotenziale mit M.TransportCommunicator

Versandlogistik direkt im SAP-System
Sendungsanmeldung, Druck von Versandlabeln und Statusdaten komfortabel in einem Add-on erstellen und verwalten.

Keine Medienbrüche mehr
Manuelles Kopieren von Daten gehört der Vergangenheit an.

Kein zusätzlicher Konverter für den Datenaustausch
Ob EDI per FTP, HTTPS, E-Mail oder auch die Kommuniation mit Webservices, die jeweils beste Lösung ist bereits in M.TransportCommunicator integriert.

Leichte Auswahl der Transportdienstleister
Breites Portfolio an nationalen sowie internationalen KEPs und Speditionen, welches wir auf Wunsch erweitern.

Unterstützung von Zusatzleistungen wie Gefahrgutversand, Zollabwicklung, Abholaufträge und Sonderzustellungen
Individuelle Serviceangebote der Transportdienstleister sind für uns kein Problem und bereits großflächig realisiert. 

Sendungsstatus und -details aller Transportdienstleister direkt im SAP System integriert
Ihre Kunden werden bei Statusveränderung elektronisch informiert.

Einfaches Management von Versandmanifesten
Manifeste werden sowohl automatisch als auch manuell bis zur Ladeliste ausgestellt.

Mehr Effizienz für Folgeprozesse
M.TransportCommunicator unterstützt zusätzlich den Packprozess, die Gelangensbestätigung und die Zoll-Anmeldung.

Vollständig in SAP integriert
Das bedeutet: weniger Schnittstellen zu externen Systemen, geringere Ausfallzeiten und Synchonisierungsprobleme zwischen Stamm- und Benutzerdaten, vertraute Benutzeroberfläche für eine kürzere Einarbeitung sowie geringere Administrationsaufgaben.


Unterstützung vieler Transportdienstleister

Zu allen relevanten Transportdienstleistern sind bereits die Schnittstellen inklusive zahlreicher Services verfügbar. Weitere Transportdienstleister können problemlos hinzugefügt werden.

Voll integriert in SAP ERP und SAP S/4HANA

Statusmonitoring und automatisierte Sendungsverfolgung

Der M.TransportCommunicator realisiert ein in SAP integriertes digitales Transportmanagement im Sinne einer Versandsoftware. Mit dem TransportCommunicator fließen alle Sendungsinformationen im ERP-System zusammen. Für jeden Versandauftrag wird im SAP-ERP-System ein eigener Beleg erzeugt. So kann der Status aller Sendungen jederzeit im System verfolgt werden:

Automatisierte Sendungsverfolgung

Per Track & Trace erfolgt eine automatisierte weltweite Sendungsverfolgung. Alle Daten sind über das Statusmonitoring verfügbar. Der Tracking-Link kann auch an Kunden zur Sendungsverfolgung verschickt werden.

Statusmonitoring

Der Status jeder Speditions- und KEP-Sendung ist im SAP-System verfügbar. Die Sendungen können nach Kriterien gefiltert und kontrolliert werden.

Ampelfunktion

Eine integrierte Ampelfunktion visualisiert den Versandstatus und zeigt, ob Fehler vorliegen. Alle Informationen sind auch für Fachbereiche und den Kundenservice einsehbar.

Unser Experten-Know-how für Ihre Lösung

Als Spezialist für SAP-Lösungen im Bereich Transportlogistik verstehen wir Ihre Prozesse.

Mit unserer Erfahrung aus zahlreichen Projekten erarbeiten wir mit Ihnen die optimale Einbindung des M.TransportCommunicator in Ihr SAP-Umfeld.

Egal ob Sie mit KEPs oder Speditionen zusammenarbeiten, wir unterstützen Sie mit unserer Beratungsexpertise.

Unsere Expertenthemen sind unter anderem HandlingUnits, Transportaufträge, Waagenanbindungen und EWM-Anbindungen.

Wir betrachten Ihre Prozesse umfassend. Neben der Beratung gehört daher für uns auch die Optimierung dazu.

Transportlogistik-Lösungen aus einer Hand

Referenz-Story: Cosnova integriert KEP-Dienstleister in SAP

Zielsetzung:

Cosnova suchte nach einer effizienten Lösung für den Gefahrgutversand auch von Kleinstmengen mit einer integrierten Sendungsverfolgung.

Highlights:

  • Kleinstmengen effizient als Gefahrgut versenden
  • Stabilisierung der Schnittstelle zu den KEPs
  • Monitoring von Track&Trace-Daten im SAP-System

 

zur Referenzstory