Skip to main content

Consulting für Logistics

SAP Know-how für Logistik und Finanzwesen

SAP-Kernprozesse optimieren und Wertschöpfung generieren

Die Supply Chain ist das Herzstück Ihres Unternehmens. Aufgrund der Komplexität sind dafür umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen mit den jeweiligen SAP-Modulen und -Technologien notwendig. Vom Einkauf über die Produktion bis zum Verkauf muss der Prozess stimmen und die IT soll optimal unterstützen. Mit Ihrem SAP-System haben Sie dafür die besten Voraussetzungen geschaffen. Von Mercoline erhalten Sie zusätzliche Unterstützung zur Optimierung Ihrer SAP-Kernprozesse.

Consulting für Logistik und Finanzwesen

  • Prozessberatung
  • Prozessimplementierung

Development

  • Kundenindividuelle Erweiterungen und Auswertungen
  • Formulare (Smart Forms, Adobe Interactive Forms, SAPscript)
  • SAP-Unterstützung im EDI-Umfeld

Support

  • Beratung und Hilfe bei kundenindividuellen Support-Fällen
  • Anwender-Support und Schulungen

Verkaufs- und Kundenpotentiale im Vertrieb heben

Mit SAP SD setzen Sie auf eine leistungsfähige Lösung für die vertrieblichen Prozesse von der Auftragsverwaltung über den Versand bis zur Fakturierung. Dabei müssen Sie flexibel auf geänderte Markt- und Kundenanforderungen reagieren können. Die Mercoline-SD-Berater verfügen über die funktionale Expertise, um Prozessverbesserungen schnell und kostengünstig in Ihrem SAP-System umzusetzen. Stellen Sie uns Ihre Business-Anforderungen - wir unterstützen Sie von der Konzeptionierung über die Prozessanpassung und bieten – falls erforderlich – auch die individuelle ABAP-Programmierung.

Hier einige Beispiele aus letzten Kundenprojekten:

  • Kunden-Konsignationsabwicklung
  • Retourenabwicklung
  • IDoc-Anbindung an EDI (ORDERS, DESADV, INVOIC)

Finanz- und Controlling-Prozesse in SAP gestalten

Das Financial Accounting (FI) ist wichtiges Instrument und elementarer Bestandteil der Unternehmensführung. Bilanz und GuV als Ausweis Ihres Erfolges müssen stimmen - und sollen zugleich mit möglichst geringem Aufwand erstellt werden. Mercoline unterstützt mit jahrelanger SAP-Erfahrung aus verschiedensten Konstellationen und bietet Prozessoptimierung ebenso wie die Pflege bestehender SAP-Strukturen. Egal, ob Debitoren oder Kreditoren. Ob Anlagen- oder Bankbuchhaltung. Ob Factoring oder Vorbereitung der Konsolidierung. Ob altes oder neues Hauptbuch.

Das Management Accounting (CO) von SAP bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten - auch und gerade über Unternehmensgrenzen hinweg. Gemeinkostencontrolling, Activity Based Costing, Produktkostencontrolling, Ergebnis- und Marktsegmentrechnung, Profitcenterrechnung - Schlagworte, die den Umfang von SAP im Bereich CO andeuten. Mercoline bietet Ihnen beides: Den Blick für das Machbare und Augenmaß für das Notwendige, um die richtigen Entscheidungen bei Einführung und Optimierung von SAP FI / CO zu treffen und die Integration in Ihre bestehenden SAP-Prozesse sicherzustellen.

Erweiterung der SAP Geschäftsprozesse durch interaktive PDF-Dokumente

Interne Geschäftsbereiche oder externe Geschäftspartner sind oftmals vom automatisierten Datenaustausch mit dem eigenen SAP ERP-System ausgeschlossen. Der Informationsfluss ist häufig papierbasiert und mit hohem manuellen Aufwand verbunden. Mit Hilfe von interaktiven Formularen (SAP Interactive Forms by Adobe) lassen sich Formulardaten elektronisch austauschen und somit Prozesskosten erheblich senken. 

Mercoline setzt Ihre individuellen, formularbasierten Geschäftsprozesse um. Hier ein paar Beispiele aus der Praxis:

  • Bestellbestätigung /- änderungen
  • Lieferantenkontrakte
  • Lieferanfragen
  • Lieferbestätigung (auf Basis Lieferavis)
  • Gelangensbestätigung von Kunden
Beratung für SAP ERP und SAP S/4HANA

Unsere Projekt-Expertise

Papierlose Fertigung in SAP (Fertigungsaufträge, alle Fertigungsrückmeldung)

Implementierung eines Vendor Managed Inventory Prozesses und EDI-Austausch

Entwicklung einer mehrstufigen Angebotskalkulation für kundenindividuelle Produkte