Skip to main content

Umsatzsteuer-ID-Prüfung in SAP

USt-IdNr. direkt im SAP-System auf Richtigkeit prüfen

M.SecureTrade Umsatzsteuer-ID-Prüfung

Seit 01.01.2010 setzt die Umsatzsteuerbefreiung von Lieferungen ins EU-Ausland die Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer voraus. Bei Verwendung einer inkorrekten USt-IdNr. kann eine Umsatzsteuerschuld entstehen. M.SecureTrade Umsatzsteuer-ID-Prüfung hilft, diese Prüfungen direkt in SAP zu automatisieren und so Ihre Risiken zu reduzieren.

Die Lösung im Überblick

SAP-integrierte Prüfung der Richtigkeit der USt-IdNr.

  • Automatische Prüfung gegen Listen des Bundeszentralamts für Steuern (BZSt) und/oder der EU (VIES)
  • Einfache Prüfung oder qualifizierte Prüfung (mit Adressdaten des Abnehmers, nur BZSt)

Unterstützung verschiedener Prüfanforderungen

  • Batch-Überprüfungen für bestehende Stammdaten, wie z.B. Debitoren, Kreditoren, Business Partner, Aufträge
  • Prozess-Überprüfung bei Anlage und Änderungen von Stamm- und Bewegungsdaten, wie z.B. Debitoren, Kreditoren, Rechnungen
  • Zusätzlich manuelle Prüfung zur Online-Prüfung von Namens- und Adressdaten

Umfangreiches Monitoring und Protokollierung aller Prüfergebnisse

  • Ansicht und Bearbeitung der Treffer im Arbeitsvorrat
  • Batchjobprotokolle mit allen Ergebnissen aus den Massendatenprüfungen
  • Ablage der Bestätigung vom Bundeszentralamt für Steuern im Logbuch

Vollständig in SAP integriert

  • Durch Verwendung eines eigenen SAP-Namensraums modifikationsfrei
  • Nutzung der gewohnten SAP-Benutzeroberfläche und des SAP-Berechtigungskonzeptes
  • Schnelle Implementierung und individuelle Anpassungen möglich
  • Verwendung der SAP-Archivierung möglich
Voll integriert in SAP ERP und SAP S/4HANA
Ihr Nutzen im Überblick

Reduzierung der Risiken von Umsatzsteuernachforderungen

  • Prüfungen sowohl am Anfang des Lebenszyklus eines Geschäftspartners als auch fortlaufend in Vertriebsbelegen
  • Jederzeit Nachweise für die erfolgten Prüfungen
2

Entlastung der Mitarbeiter

  • Schnelle Nutzung aufgrund der gewohnten SAP-Benutzeroberfläche
  • Entlastung der eigenen Mitarbeiter durch automatisierte Prüfungen
3

Hohe Nachvollziehbarkeit der Prüfungen und Ergebnisse

  • Sichere Protokollierung der durchgeführten Prüfungen in Ihrem SAP-System
  • Zusätzliche Möglichkeit der manuellen Überprüfung der USt-IdNr.
4

Schnelle Implementierung der Lösung

  • Volle Integration in Ihre SAP-Prozesse, da basierend auf SAP-Technologien
  • Individuelle Anpassungen möglich

Unsere Projekt-Expertise

Zufrieden Kunden für M.SecureTrade Umsatzsteuer-ID-Prüfung

Prüfung von Umsatzsteuer-ID-Nummern direkt in SAP

„Die einzusetzende Software sollte die gesetzlichen Vorgaben in vollem Umfang erfüllen und die Ergebnisse revisionssicher dokumentieren können. Die USt-IdNr.-Prüfung sollte sich außerdem zu 100% in das bestehende SAP-System integrieren lassen.“ fasst Ralf Pfeifer, Leitung IT und Organisation bei Cloos, die Anforderungen zusammen.

Umsatzsteuer-Risiken vermeiden durch Add-on von Mercoline

Im Rahmen der Implementierung verschiedener M.SecureTrade-Lösungen wurde auch die Prüfung auf die Richtigkeit der USt-Identifikationsnummern aller Geschäftspartner implementiert. Alle Prüfungen laufen automatisch im Hintergrund. Die Implementierung wurde in wenigen Tagen realisiert.

Brexit: Hilfen für mittelständische Unternehmen

Das Vereinigte Königreich (UK) ist Deutschlands viertgrößter Handelspartner. Der Brexit wird viele Unternehmen deshalb kurzfristig vor große Herausforderungen stellen. So rechnet der DIHK durch den Brexit u.a. mit jährlich mindestens 10 Millionen zusätzlichen Zollanmeldungen. Mercoline gibt hier Tipps, welche Hilfe betroffene Unternehmen von der Außenhandelslösung „M.SecureTrade Suite“ für SAP-ERP erwarten können.